Impressum

Kontakt

Rechtsanwälte Zipper & Partner
Wildemannstraße 4
D-68723 Schwetzingen

Tel. 06202 - 859480
Fax: 06202 - 859485
info@remove.this.rechtsanwalt-schwetzingen.de

Umsatzsteuer-ID: DE235778848

Rechts­anwalt Manfred Zipper ist als Inhaber dieser Domain der Rechts­anwaltskammer Karlsruhe, Reinhold-Frank-Straße 72, 76133 Karlsruhe zugehörig. Die Zulassung und Berufsbezeichnung begründet sich auf Deutsches Recht, durch die berufsrechtlichen Regelungen der Bundesrechtsanwaltsordnung vom 1. August 1959 (BGBl. S. 565), zuletzt geändert durch Artikel 3 § 14 des Gesetzes vom 16. Februar 2001 (BGBl. I S. 266) und der Berufsordnung für Rechtsanwälte vom 10. Dezember 1996 (BRAK-Mitteilungen 1996, S. 241) in der Fassung vom 22. März 1999. Unsere Gebührenabrechnungen erfolgen auf Grundlage des Gesetzes über die Vergütung der Rechts­anwältinnen und Rechtsanwälte (RVG).

Rechtsform, Register

Partnerschaftsgesellschaft
Partnerschaftsregister des Amtsgerichts Mannheim Nr. PR 700269

Partner i. S. d. Partnerschaftsgesetzes

Rechts­anwalt Rüdiger Zipper
Rechts­anwalt Manfred Zipper
Rechts­anwalt Frederick Pitz

Berufsbezeichnung und zuständige Kammern

Die Rechtsanwälte der Kanzlei Zipper & Partner sind nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglieder der Rechts­anwaltskammer Karlsruhe, Reinhold-Frank-Str. 72, 76133 Karlsruhe, Tel.: 0721/25340, Fax: 0721/26627, E-Mail: info@rak-karlsruhe.de, www.rak-karlsruhe.de

Berufshaftpflichtversicherung

ERGO Versicherung AG
Victoriaplatz 1
40477 Düsseldorf
Tel. 0800-3746-333
Fax: 01803-123460
Räumlicher Geltungsbereich: in der Bundesrepublik Deutschland
Haftungssumme: 500.000 €

Berufsrechtliche Regelungen

Es gelten die folgenden berufsrechtlichen Regelungen:
Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), Berufsordnung (BORA), Fachanwaltsordnung (FAO) Rechts­anwaltsvergütungsgesetz (RVG), Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE).

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) in der Rubrik „Berufsrecht" auf Deutsch und Englisch eingesehen und abgerufen werden.

Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwälten aufgrund berufsrechtlicher Regelungen untersagt (§ 43a Abs. 4 BRAO). Vor Annahme eines Mandates wird deshalb immer geprüft, ob ein Interessenkonflikt vorliegt.

Außergerichtliche Streitschlichtung

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechts­anwaltskammer Karlsruhe (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechts­anwaltschaft (§ 191f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de), E-Mail: schlichtungsstelle@remove.this.brak.de.

 

Konzeption / Gestaltung / Realisierung

FORWARD MEDIA
Digitale Medien / Corporate Design
www.4wdmedia.de